Datenschutzerklärung


  1. Rechtsgrundlage
    1. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpaßungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten außchließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).
  2. Grundsätzliches
    1. Verantwortlicher ist die Ludwig Polsterer Holding GmbH.
    2. Vertreter des Verantwortlichen sind Theresia Hofer, Alexander Hofer und Katja Kling, welche jeweils unter datenschutz@lupostrom.at auf Ihr Anliegen reagieren.
    3. Aufgrund der Unternehmensgröße wurde nach derzeitigem Erkenntnis kein Datenschutzbeauftragter ernannt.
    4. Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.
  3. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger
    1. Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir sowohl zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, für Zwecke des Kundenservice und für Werbezwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
    2. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (zB. Netzzugang, Netznutzung, Stromlieferung), berechtigte Intereßen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (zB. Kontaktformular). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.
    3. Zudem verarbeiten wir Daten, welche wir von CISMO Clearing Integrated Services and Market Operations GmbH (Energylink) zuläßigerweise erhalten haben. Dabei handelt es sich um grundlegende personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre bevorzugten Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer, etc.), Ihrer Zählpunktsbezeichnung oder Ihren geschätzten Jahresverbrauch elektrischer Energie. Diese Angaben stammen aus einer von Ihnen getätigten Beauftragung zur Einleitung eines Energie-Lieferanten-Wechselprozesses.
      Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen und ähnlichem.
    4. Die Daten (u.a. Ihr Name, Ihre Zählpunktsbezeichnung, Ihr Jahresverbrauch bzw. Ihr Verbrauchsverhalten) werden zudem an Partnerunternehmen weitergegeben, welche für uns die Verwaltung dieser Daten vornehmen.
      Die Beziehung zu bsf Franz Fichtinger eU, Ponton GmbH, GÖRLITZ Austria GmbH und A1 Digital International GmbH basiert auf Zusammenarbeits-Verträgen zwischen diesen und unserem Unternehmen. Diese Partnerunternehmen unterliegen ebenso den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung.
  4. Kontaktformular
    1. Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über den Mailserver der kabelplus GmbH und den Datenserver der WORLD4YOU Internet Services GmbH an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.
    2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.
  5. Einwilligung und Recht auf Widerruf
    1. Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
    2. Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.
    3. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: datenschutz@lupostrom.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  6. Datensicherheit
    1. Die Ludwig Polsterer Holding Ges. m. b. H. und dessen Vertreter setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.
  7. Ihre Rechte
    1. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen, der Ludwig Polsterer Holding GmbH, über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggaße 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at ).
    2. Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter datenschutz@lupostrom.at oder schreiben Sie uns an. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

© 2019 Ludwig Polsterer Holding Ges. m. b. H., Mühlstraße 3, 2431 Enzersdorf an der Fischa

Impressum | AGPs | Schlichtungsstellen | Rechtliche Hinweise | Datenschutzerklärung | Alle Rechte vorbehalten!